• Deutsch-Projekte

    Lesen hilft. Vorlesen erst recht!

    Sechstklässler des GGM lesen erfolgreich gegen das Corona-Virus an. Schon unmittelbar vor Weihnachten letzten Jahres starteten drei 6. Klassen am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg eine Vorlese-Aktion, die ursprünglich bis Ostern laufen sollte, bedingt durch den Lockdown jedoch bis Pfingsten verlängert werden musste. Doch recht überraschend und für eine unvorhersehbar lange Zeit waren die Schülerinnen und Schüler daraufhin ans Zuhause gefesselt: Gut, dass es dabei immer die Möglichkeit zu lesen oder vorzulesen gab!

  • Deutsch-Projekte,  Oberstufe

    Endlich wieder ins Theater

      Gurkensandwiches und eine oberflächliche Komödie für ernsthafte Leute mit dem nicht gerade viel versprechenden Titel: „Ernst sein ist alles!“ von irgendeinem Oscar? Auch wenn das für uns eher nach „Ich verstehe nur Bahnhof“ klang, waren wir doch so froh, endlich mal wieder irgendetwas Kulturelles erleben zu dürfen, dass wir spontan die Daumen hochrissen, als uns Herr Melchior in unserem Deutschkurs das Angebot unterbreitete, ins Freilichttheater im Ostpark in Regenburg zu fahren, Gurkensandwiches hin oder her, ganz egal! Am Ende stiegen 11 Theaterhungrige Q11ler*innen am 12.06.2021, in die Autos unseres Deutschlehrers und von Frau Gratzer, die sich dankenswerterweise als Fahrerin zur Verfügung gestellt hatte, und düsten am Freitagabend voller Vorfreude…

  • Deutsch-Projekte

    Was ist dein aktuelles Lieblingsbuch?

    Diese Frage stellte die Besitzerin der Buchhandlung „Books & more“, Frau Huber, den FünftklässlerInnen – verbunden mit dem Auftrag dasselbige mitzubringen. Dass diese Frage jedoch gar nicht so leicht zu beantworten war, zeigte sich schnell anhand manch beeindruckender Bücherstapel, die auf den Schülertischen standen.

  • Deutsch-Projekte

    Krabat – 12 Gesellen im Bann der Schwarzen Magie

    12 Rezensionen zu einem Jugendbuch-Klassiker   Ein Projekt der Klasse 6a im Schuljahr 2020/21   Zum Geleit: Otfried Preußlers 1971 zum ersten Mal erschienener Jugendroman „Krabat“ hat mittlerweile Generationen von Schülerinnen und Schülern fasziniert und auch als Lehrkraft staunt man immer wieder, dass Preußlers Neuauflage einer sorbischen Volkssage noch eine solche Strahlkraft entwickeln kann: Pure Magie in ihrer ursprünglichsten Form! Doch sehen Sie selbst, was junge Leser des Jahres 2021 an der ollen Kamelle finden. Viel Vergnügen!

  • Deutsch-Projekte

    Eine Sommerbowle im Residenztheater München

    Kann ein altes, verstaubtes Werk überhaupt auf ansprechende und verständliche Weise in die heutige Zeit übertragen werden? Mit genau dieser Frage machten wir, also einige Schüler*innen aus den Deutschkursen von Frau Gastpar und Herrn Fiesel, uns mit unseren beiden Lehrkräften am 06. Dezember 2019 auf den Weg ins Residenztheater München, um uns Ewald Palmetshofers Neufassung von Gerhard Hauptmanns Drama „Vor Sonnenaufgang“ anzusehen. Bereits zu Beginn der Vorstellung, als sich der Vorhang öffnete und der Blick auf die Bühne frei wurde, ließen wir die gesamte Welt hinter uns zurück und tauchten für die nächsten beiden Stunden in die Theaterwelt ein. Präsentiert wurde das Bühnengeschehen auf einer in hellen Farbtönen gehaltenen Szenerie,…

  • Deutsch-Projekte

    Akos Doma liest am GGM

    Was wünscht man mehr? Vielfach ausgezeichneter Autor erzählt die Geschichte seiner Flucht zu Zeiten des Kalten Krieges – ein steiniger „Weg der Wünsche“!     Dem mit seiner Familie in Eichstätt lebenden Schriftsteller Akos Doma ist mit seinem dritten Roman ein bundesweit anerkannter Wurf gelungen: „Der Weg der Wünsche“ (2016) zeichnet dabei die abenteuerliche Flucht seiner eigenen Familie Anfang der 70er Jahre aus dem kommunistischen Ungarn in den Westen nach, ein steiniger Weg, der über viele Umwege und Abgründe schließlich in Deutschland ein versöhnliches Ende findet. Stoff für große Literatur, von Herrn Doma in einer überaus provokanten Weise zugespitzt und für die Schülerinnen und Schüler der Q12 meisterlich vorgelesen. Das…