Spanisch

 

Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache

 

Für wen?

Für alle Ausbildungsrichtungen besteht die Möglichkeit, statt der zweiten Fremdsprache ab der 10. Jahrgangsstufe Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache zu wählen.

 

Wie lange?

Spanisch ist dann verpflichtend bis einschließlich der 12. Jahrgangsstufe zu belegen.

 

Stundenzahl?

 

Jahrgangsstufe 10

4 Wochenstunden für die spätbeginnende Fremdsprache (1 Stunde zusätzlicher Pflichtunterricht, da 1. und 2. Fremdsprache nur 3 Wochenstunden unterrichtet werden)

 

Jahrgansstufen 11 und 12

3 Wochenstunden

 

Abitur?

Spanisch kann als Abiturfach gewählt werden, allerdings nur mündlich!