Landeswettbewerb "Experimente antworten"

Freude am Experimentieren

 

experimente.gif

„Nur ein Narr macht keine Experimente.“
(Charles Darwin)

 

Experimente sind nicht nur die Grundlage von Forschertätigkeiten im naturwissenschaftlichen Bereich, sie sind auch Ausdruck von Neugierde und vom Spaß am Entdecken. Das Anliegen des Wettbewerbs „Experimente antworten“ ist daher, die Freude am Experimentieren und an den Naturwissenschaften zu wecken und den Nachwuchs für andere Wettbewerbe, wie z. B. für die naturwissenschaftlichen Olympiaden, zu gewinnen.


Was wird angeboten und wie läuft der Wettbewerb ab?

 

Dreimal pro Schuljahr wird Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5-8 (möglich auch bis 10) eine Experimentieraufgabe zu einem naturwissenschaftlichen Phänomen gestellt, die die Schülerinnen und Schüler selbstständig zuhause mithilfe von Alltagschemikalien und -geräten aus Drogerie und Baumarkt bewältigen können.

 

Wahlkurs „Experimente antworten“ am GGM

 

Hier am GGM bieten wir im Wahlkurs „Experimente antworten“ Unterstützung für Jungforscher an. Wir besprechen und erproben die gestellten Aufgaben gemeinsam und geben Tipps zur Versuchsdokumentation, um möglichst erfolgreich am Wettbewerb teilnehmen zu können.

 

 

 

Nähere Informationen können Sie auf den Seiten des Kultusministeriums finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum