Der Klimawandel – Eine globale Herausforderung

 

Ein Thema, von dem wir dank Greta Thunberg und den Fridays for future fast täglich in den Medien hören und sehen  – der Klimawandel. Mit diesem Thema beschäftigte sich auch die Klasse 10a im Zuge eines Projekts im Fach Geographie. Passend dazu besuchten wir eine Ausstellung zum Klimawandel mit Fotographien von Gary Braasch im Stadtmuseum Mainburg. Um nebenbei auch gleich etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen, hat die Klasse diesen Ausflug natürlich zu Fuß bestritten. So konnten wir nebenbei auch gleich etwas für unseren CO2 –Fußabdruck tun und das schöne Wetter genießen. Bei der Ausstellung handelte es sich um zahlreiche Fotographien zu den Ursachen und Auswirkungen sowie Maßnahmen gegen den Klimawandel mit informativen Texten passend zu den Fotos. Beeindruckend waren dabei beispielsweise Vergleichsbilder eines mittlerweile verschwundenen Gletschers in den Anden und Aufnahmen der pazifischen Insel Kiribati, die in Zukunft massiv davon bedroht ist, durch den steigenden Meeresspiegel zu verschwinden. Auch ein kurzer Film zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Kaffeeanbau in Südamerika wurde uns von den Mitarbeiterinnen des Museums gezeigt. Alles in allem eine sehr gelungene Ausstellung, die den Schülerinnen und Schülern der 10a einen interessanten Start in das anschließende Projekt ermöglicht hat.

 

StRefin Lena Schlittenbauer

 

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum