Schüleraustausch mit der Willamette High School in Eugene/Oregon

 

Der Amerikaaustausch, der von Mitgliedern der Fachschaft Englisch organisiert wird, ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Schullebens. Dementsprechend fieberten die SchülerInnen der 9. Klassen, die einen der begehrten Plätze im German-American Partnership Program erhalten hatten, schon sehnlichst dem Besuch der Gruppe aus den USA entgegen. Vom 28.06.-16.07.2019 traten zehn AmerikanerInnen in Begleitung ihrer Lehrerinnen Ewa Lancaster und Tara Roddy die weite Reise von Eugene nach Mainburg an, um unsere Schule zu besuchen. Nachdem die Gruppe bereits München und Salzburg besichtigt hatte, firmierte die diesjährige Austauschbegegnung unter dem Motto “back to the roots“. Das bayerische

 

Lebensgefühl, die Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Traditionen bildeten also den Rahmen für viele Aktionen: So erlebten die SchülerInnen zum Beispiel das weltberühmte Schloss Neuschwanstein und machten einen Ausflug zur Befreiungshalle sowie Kloster Weltenburg. Auf dem Programm standen darüber hinaus Vorträge zur Geschichte, eine Exkursion zu einem Hopfengut (siehe eigener Artikel) sowie ein bayerischer Koch- und Gstanzlkurs. Ein Treffen mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Mainburg, eine Stadtführung sowie ein Besuch auf dem Hopfenfest rundeten den Aufenthalt ab.

 

GAPP-Team 2019, Hallertauer Zeitung

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum