Pressearbeit kennenlernen – Zeitung in der Schule

 

Für die 20 SchülerInnen der Klasse 9a gehörte die Hallertauer Zeitung mindestens vier Wochen lang zur täglichen Morgenlektüre, denn dieses Medium war für sie nicht nur Informationsquelle, sondern zugleich auch Unterrichtsmaterial. Daran wurde das Thema Zeitung behandelt und unterschiedliche journalistische Textformen wie Bericht, Reportage, Kommentar und Glosse analysiert. Zudem sollten die SchülerInnen im Rahmen des Projekts auch selbst zu Block und Kugelschreiber greifen, Themen recherchieren und Artikel schreiben. Diese können im Internet oder in der Lokalausgabe veröffentlicht werden. Zudem bekam die Klasse die einmalige Gelegenheit, die Idowa-Lokalredakteurin Simone Ketterl von der Redaktion in Landshut kennenzulernen und mit Fragen herauszufordern. Interessiert zeigten sich die Jugendlichen besonders am Redaktionsalltag, dem Berufsbild des Redakteurs und dem Entstehungsprozess der Zeitung.

 

StRin Iris Birzer

 

 

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum