Zum 8. Mal in Folge ist das Gabelsberger-Gymnasium der beste Schulsammler Niederbayerns

 

Im November 2014 nahmen sechs Schüler des Gabelsberger Gymnasiums an der Schullandheimsammlung teil: Michael Förch, Maximilian Lederer, Sandra Landes, Simon Eichenseer, Alida-Michelle Hänsel und Veronika Kaltner sammelten von den 5.-7. Jahrgangsstufen eine Spende an Schullandheime in Niederbayern und belegten zum achten Mal in Folge den ersten Platz. Darum wurden sie zusammen mit ihrer Lehrerin und Schulsammlungsleiterin StRin Anja Spreider nach Passau in die Veste Oberhaus zu einer Siegerehrung eingeladen. Vier der sechs Gewinner konnten am Montag, den 19.11.15 dieser Einladung zusammen mit ihrer Lehrerin folgen.  

 

Der Schullandheimleiter empfing die Gewinner des Gymnasiums und der Real- und Mittelschule herzlich. Für eine Schullandheimfahrt wurde ein Gutschein über 125 € sowie eine Urkunde an die Schule überreicht.

 

Die Gewinner durften nach der Siegerehrung kreativ sein und einen Geldbeutel oder eine Tüte bedrucken. Im Anschluss nach einem Mittagessen beschloss die Gruppe des GGMs, das Rittermuseum in der Burg neben dem Schullandheim zu besuchen.
Dort verbrachten sie einige Stunden und durften selbst viele Sachen ausprobieren, wie mittelalterliche Schuhe oder eine Rüstung anziehen. In einer dunklen Kältekammer erlebte man das raue Burgklima hautnah.

 

 

Text: Veronika Kaltner, 9a

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum