Allgemein

Ferienöffnungszeiten sowie Reise- und Quarantänebestimmungen Herbst 2021

Ferienöffnungszeiten

In den Ferien ist das Sekretariat wie folgt geöffnet:

Dienstag, 02.11.2021 und Freitag, 05.11.2021 von 8:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch, 03.11.2021 8:00 – 11:00 Uhr

Wegen Bauarbeiten/Stromabschaltung ist das GGM am Mittwoch ab 11 Uhr und am Donnerstag geschlossen.

Das Direktorat erreichen Sie am Mittwoch, 03.11.2021 von 09:00 – 11:00 Uhr über das Sekretariat.

 

Reise- und Quarantänebestimmungen

Sollten Sie die Ferien für einen Urlaub nutzen, beachten Sie bitte die aktuellen Reise- und Quarantänebestimmungen.

Die aktuelle Liste der Hochrisikogebiete und die Quarantänebestimmungen finden Sie unter folgenden Links: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html

Die Einreisequarantäne ist bundeseinheitlich geregelt:

Absonderungspflicht (wichtige Auszüge)

Wenn Sie sich während der Allerheiligenferien in einem als Hochrisikogebiet eingestuften Gebiet aufgehalten haben, müssen Sie sich grundsätzlich direkt nach Ankunft nach Hause – oder in eine sonstige Beherbergung am Zielort – begeben und absondern (häusliche Quarantäne: Hochrisikogebiet grundsätzlich 10 Tage).

Beendigung bei Hochrisikogebieten, z.B. Bulgarien, Kroatien, Rumänien: Die häusliche Quarantäne kann vorzeitig beendet werden, wenn ein Genesenennachweis, ein Impfnachweis oder ein negativer Testnachweis über das Uploadportal der Digitalen Einreiseanmeldung übermittelt wird. Für den Upload der Nachweise sollte der individuellen Link auf der Anmeldebestätigung (PDF-Dokument) genutzt werden. Die Quarantäne endet mit dem Zeitpunkt der Übermittlung. Im Fall der Übermittlung eines Testnachweises darf die zugrundeliegende Testung frühestens fünf Tage nach der Einreise erfolgt sein. Für Kinder, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, endet die Absonderung fünf Tage nach der Einreise automatisch. Wird ein Genesenen- oder Impfnachweis bereits vor Einreise übermittelt, so ist keine Quarantäne erforderlich.