Inklusion am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg

 

Nach Artikel 24 der UN-Konvention sollen „Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt mit anderen in der Gesellschaft, in der sie leben, Zugang zu einem integrativen, hochwertigen und unentgeltlichen Unterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulen haben“. Um dieses Ziel zu verwirklichen, stehen wir Ihnen zur Verfügung und unterstützen Sie und Ihr Kind gerne auf Ihrem Weg.

 

Förderschwerpunkte, die Inklusionsmaßnahmen (Beschaffung von Hilfsmitteln, Nachteilsausgleich, Notenschutz, …, oder auch einfach Beratung) nötig und möglich machen können, sind hierbei:

 

     
  • Sprache
  • Lernen
  • emotionale und soziale Entwicklung
  • Sehen
  • Hören
  • Autismus-Spektrum-Störung
  • körperliche und motorische Entwicklung
  • geistige Entwicklung

 

 

Ansprechpartner am GGM

 

StR B. Schuster, Inklusionskoordinator

Während der Sprechstunde und nach Vereinbarung im Lehrerzimmer.

Terminvereinbarung persönlich, über das Sekretariat (Tel. 08751 - 86 59 0) oder

per E-Mail an b.schuster@gabelsberger-gymnasium.de

 

StR N. Broksch, Schulpsychologe

Kontaktinformationen unter "Service" --> "Beratung"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum