Beratung am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg

 

Nicht immer läuft alles rund im Schülerleben. Das ist aber kein Beinbruch. Das GGM bemüht sich, Problemen und Konflikten bereits in den Anfangsphasen zu begegnen.

 

Mögliche Beratungsanlässe sind:

 

          
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Hilfe bei der Suche nach außerschulischer Beratung und Unterstützung
  • Probleme bei der Konzentration, im Arbeitsverhalten, in der Rechtschreibung und im Lesen oder fehlende Motivation
  • Ängste, die den Bereich der Schule und Prüfungen betreffen
  • Probleme im Verhalten anderen Mitschülern oder Lehrern gegenüber
  • persönliche Krisensituationen
  • Fragen der Schuleignung in Zusammenarbeit mit dem Beratungslehrer mit Hilfe von Testuntersuchungen

 

Schulpsychologische Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Unter Umständen kann es zu Wartezeiten kommen, eine rechtzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert.

 


 

Ansprechpartner am GGM:

 

StR N. Broksch, Schulpsychologe

Dienstag, 11:00 - 11:45 Uhr und nach Vereinbarung im Raum E63

 

StR B. Kohlmann, Beratungslehrer

Dienstag, 10:00 - 10:45 Uhr und nach Vereinbarung im Raum E65

 

Terminvereinbarung:

      
  • persönlich
  • telefonisch unter 08751 - 86 59 38 (StR Broksch)
                       bwz.  08751 - 86 59 16 (StR Kohlmann)
  • per E-Mail unter schulpsychologe@sags-per-mail.de (StR Broksch)
  • oder auch außerhalb der Sprechzeiten über das Sekretariat des GGM unter 08751 - 86 59 0

 


 

Informationen zum Ansprechpartner bei Gewalt- und Sexualdelikten erhalten Sie hier:

 

Ansprechpartner bei Gewalt- und Sexualdelikten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum