Spendenaufruf des Schulvereins 2016

Mainburg, 16.9.2016

 

Liebe Eltern,

 

vielen Dank für Ihre Spenden, die wir im letzten Schuljahr erhalten haben!

 

Wie jedes Jahr möchten wir Sie im Rahmen des Elternbriefs an die Elternspende für den Schulverein erinnern. Im letzten Jahr konnten mit den Mitteln des Schulvereins neben kleineren Ausgaben die folgenden Zuwendungen aus den gespendeten Mitteln getätigt werden:

 

     
  • Der Partnerschaftsverein Liancourt wurde mit 400 EUR bedacht, um den Schüleraustausch mit Liancourt (Frankreich) zu ermöglichen.
  • Es wurde ein Defibrillator für das Gymnasium angeschafft. Der Schulverein hat die Finanzierungslücke von 1300 EUR zwischen zweckgebundenen Spenden und dem Anschaffungswert geschlossen.
  • Für die Musikanlage in der Aula wurden Mikrofone für 900€ gekauft.
  • Die Studienreise nach Toulouse in Frankreich wurde mit 1260 EUR bezuschusst.
  • 500 EUR wurden als Zuschuss für den laufenden Betrieb des Wasserspenders in der Cafeteria aufgewendet.
  • Mit 2083 EUR wurden Schulfahrten der Schüler bezuschusst, deren Eltern die Kosten alleine nicht tragen konnten.

 

Wie Sie sehen fließt das gespendete Geld an die Schulgemeinschaft zu 100 % an die Schüler zurück und ist daher gut investiert. Manche der Projekte wären ohne die Mittel des Schulvereins nicht realisierbar gewesen, da der staatliche Sachaufwandsträger (= der Landkreis) für die Unkosten nicht aufkommen kann oder nur zögerlich bezuschussen würde. Der Schulverein fördert auf Vorschlag des Elternbeirats solche Projekte; im Allgemeinen sind das größere Anschaffungen wie z.B. der Wasserspender, Verdunkelung für die Aula, Anpflanzungen im Schulvorhof aber auch diverse kleine Geräte und Instrumente der verschiedenen Fachschaften; zudem werden Reisen unterstützt.


Jegliche Spende ist steuerlich absetzbar, weil der Schulverein als gemeinnützig anerkannt ist. Alle Vorgänge werden unbürokratisch, ohne Verwaltungsverluste mit völlig offen gelegten Zahlen zur Gänze ehrenamtlich geschehen. Ihr Geld ist also in guten Händen, es kommt bei Ihren Kindern zu hundert Prozent an!

 

Leider ist über die letzten Jahre die allgemeine Spendenbereitschaft erheblich zurückgegangen, sodass der Schulverein – bei unveränderter Tendenz – in Zukunft auch erheblich wird kürzer treten müssen. Das wäre sehr bedauerlich für die Schule und die Schüler – Ihre Kinder.

 

Schon mit einer kleinen Spende jeder Eltern-Familie wäre der Schulgemeinschaft sehr geholfen! Und ausnahmsweise gilt hier einmal: Viel hilft viel…

 

Falls Sie sich unsicher sind über den Umfang einer möglichen Spende: Mit 20€ bis 50€ kann der Schulverein weiterhin und in gewohntem Umfang unterstützen oder die Unterstützung sogar ausweiten.

 

Die Bankverbindung für Ihre Spenden lautet:
Schulverein Mainburg e. V.
Raiffeisenbank Hallertau eG

IBAN:   DE51701696930000200913
BIC: GENODEF1RHT

 

Vielen Dank schon mal im Voraus und ein herzliches „Vergelt’s Gott!“

 

Ein schönes und erfolgreiches Schuljahr wünscht Ihnen und Ihren Kindern,

Ihr GGM Schulverein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum