Landeswettbewerb Mathematik Bayern (Jubiliäumsjahr!)


Dieser Wettbewerb wendet sich an Schülerinnen und Schüler der 5.-10. Jahrgangsstufe, die gerne an mathematischen Problemstellungen über den Unterricht hinaus knobeln und ihren Horizont erweitern wollen.
Meist ist die Lösung dabei nicht auf den ersten Blick erkennbar (aber dafür stehen auch 9 Wochen Bearbeitungszeit zur Verfügung) und es gibt relativ viele verschiedene richtige Lösungswege. (Hier ist Kreativität gefragt)
Hier die aktuellen ersten drei Aufgaben:

 

Auch wenn man nur eine einzige Aufgabe lösen kann, so sollte man sich damit beteiligen, auch dann erhält man eine Urkunde und kann sehr stolz darauf sein.

 

Falls Schülerinnen oder Schüler Fragen zur Aufgabenstellung haben sollten oder (vor allem in Klasse 5-7) einige zusätzliche Grundlagen benötigen, die im Mathematikunterricht erst noch behandelt werden, stehe ich diesen als Ansprechpartner zur Verfügung.
Auch angefertigte Lösungen oder Lösungsskizzen können mit mir besprochen werden.
Oft benötigen die jungen Mathematikerinnen und Mathematiker auch etwas Unterstützung dabei, WIE solche Lösungen zu formulieren sind, damit die jeweils volle Punktzahl der Aufgabe erreicht werden kann.

 

Auch wenn es zuweilen äußerst anstrengend erscheint, es lohnt sich!
Das Erfolgsgefühl, eine solche Aufgabe gelöst zu haben gegenüber den sonstigen Standardaufgaben, ist ungleich größer.
Aber nicht nur das: Die Beschäftigung mit diesen Aufgaben fördert das logische Denken, Durchhaltevermögen und nicht zuletzt auch sprachliche Kompetenzen beim Formulieren der Lösung.
Neben Urkunden und kleine Preisen für alle Teilnehmer gibt es Buchpreise und für Gewinner der zweiten Runde ein Ferienseminar.
Erfolgreiche Teilnehmer erhalten bevorzugt Studienplätze, haben größere Aussichten auf Stipendien und Zusatzkurse (wie z.B. Kurse für mathematisch begabte Mädchen) Kurse der Schülerakademie.

 

Mit folgendem link gelangt man auf die Startseite des Landeswettbewerbs Bayern

http://lwmb.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum