Vorlesetag am GGM

 

Was haben Harry Potter, Warrior Cats, Kinder von Bullerbü und ein kleiner Buddha gemeinsam?



Baumer 1.jpg


Ganz einfach, sie alle verzauberten in Gesellschaft eines Medicus‘, eines Indianers auf Kriegspfad, eines Bergkristalls, eines geizigen alten Mannes und dreier Fragezeichen einen ganz normalen Freitag für unsere Jüngsten zu einem Tag voller Geschichten. Anlässlich des Weltvorlesetags am 15. November 2019 veranstaltete nämlich das P-Seminar „Vorlesen als Beitrag zur Leseförderung“ unter der Leitung von Frau Gratzer Aktionen für die 5. und 6. Klassen am GGM.

Im Meditationsraum machten es sich die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler je für eine ganze Schulstunde gemütlich. Dort wechselten sich je zwei von uns sich mit einer vorher instruierten Lehrkraft beim Vorlesen ab. Neben der Freude am Buch gelang es uns auch, die Kids für gesunde Ernährung zu begeistern. Das zuvor liebevoll geschnittene Obst zur Versüßung des Tages fand reißende Abnahme. Selbst Herr Wildgans, der eigentlich nur kurz vorbeischauen wollte, blieb die ganze Stunde und lauschte den Vorleserinnen.

Bei den Allerjüngsten lasen die Lehrkräfte des Tages in jeder Unterrichtsstunde 15 Minuten aus ihren früheren Lieblingsbüchern vor. Dass sich dabei Vorlesen an eher ungewöhnlichen Orten ergab, war umso spaßiger, denn wer kann schon behaupten, je eine Lesung während des Sportunterrichts oder im Eingangsbereich zum Hallenbad gehört zu haben? Und als einer Lehrkraft im wahrsten Sinne des Wortes die Stimme versagte, lasen sich unsere jungen Leseratten einfach in Kleingruppen selber vor! An dieser Stelle danken wir allen Lehrkräften, die sich mit so viel Engagement und Herzblut in diese Aufgabe gestürzt haben. Gerüchten zufolge hatte der eine oder andere selbst so viel Spaß daran, dass er statt der anberaumten 15 Minuten gar die ganze Stunde vorgelesen hat...

 

                                                                                                                    Seminar „Vorlesen“

 

 

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2020 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum    Datenschutz