P-Seminar Film beim Tag der offenen Tür der HFF

 

Am Samstag, den 16.01.2016 besuchte das P-Seminar Film unter der Leitung von OStR Peter Kollross und StR Kilian Zieglschmid den Tag der offenen Tür der Hochschule für Fernsehen und Film München. Eine ganze Reihe interessanter Vorträge boten Einblicke in die vielfältige Berufswelt rund um das Thema Film.

 

So wurden die einzelnen Abteilungen der Hochschule vorgestellt und Filme der Studierenden mit anschließender Diskussion präsentiert.

 

Zum Beispiel berichtete Prof. Tom Fährmann über das Kamera-Studium und den vielfältigen Arbeitsalltag eines Kameramannes. Prof. Heiner Stadler referierte über Dokumentarfilme und Prof. Ulrich Limmer informierte über Produktion und Medienwirtschaft.

 

Ein Highlight war der Vortrag über Visual Effects (VFX) mit Christoffer Kempel. Mit Hilfe einer Live-Schaltung nach Hollywood nahm auch Prof. Michael Coldewey teil. Beide präsentierten dann nach einführenden Worten überaus anschaulich die Bedeutung von VFX für die heutige Filmindustrie. Anhand von Ausschnitten aus aktuellen Kino-Blockbustern in der Rohfassung sowie der digital bearbeiteten Version wurde dies eindrucksvoll deutlich.

 

Der Tag der offenen Tür hinterließ bleibende Eindrücke bei den Schülerinnen und Schülern und lieferte wertvollen Input für das P-Seminar Film.

 

 

 

 

StR Kilian Zieglschmid

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum