Abschlussveranstaltung der Literaturtage

 


Das P-Seminar "Literaturtage" unter der Leitung von Studienrat Rainer Tetzlaff hatte in den letzten Wochen umfangreiche Aktionen veranstaltet. 


Angefangen mit einem Poetry-slam bis zu Autorenlesungen, Mitmachaktionen an der Schule bis zur Besichtigung  der Druckerei Pinsker und Literatur Work shops organisierten  die jungen Damen und Herren über 14 Veranstaltungen.
Nach der letzten Veranstaltung mit Autor Werner Gerl gab es noch eine Abschlussveranstaltung, zu der nicht nur die Schulleitung, sondern auch der ehemalige stellvertretende Schulleiter Alois Mandl gekommen war.


Die Schüler hatten einen solch großen Erfolg, mit teilweise über 150 Gäste nicht erwartet. Zum Abschluss dankten sie ihrem betreuenden Lehrer Tetzlaff für die große Unterstützung, Schulleiter Max Leppmeier für sein Kommen zu den Veranstaltungen und allen Lehrern, die das Seminar in welcher Weise auch immer unterstützt hatten. Besonders dankbar waren die Jugendlichen den Mainburger Firmen Wolf Heiztechnik, Pension Schönhuber am Bahnhof, Hopsteiner, Auto Köhler, Druck Pinsker, Elektro Bacher, Fahrschule Schönhuber und dem Schulverein des Gymnasiums, die das Projekt finanziell oder mit Spenden unterstützt hatten.


Dem schlossen sich auch Lehrer Tetzlaff und Schulleiter Leppmeier an.






Text und Bild: Isabella Goossens, Hallertauer Zeitung

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum