Die Klasse 8d erkundet
Röchling Precision Components SE & Co. KG

 

Am 15.05.2018 begaben wir, die Klasse 8d, uns auf eine Betriebserkundung zum Werk Mainburg des Unternehmens Röchling Precision Components. Zunächst fand eine einstündige Präsentation statt, in der wir grundlegende Informationen über das Unternehmensprofil, Standorte und Ausbildungsmöglichkeiten erhielten. Das Unternehmen Röchling Precision Components mit Firmensitz in Mannheim stellt Kunststoffe her und steht für „Kompetenz in Kunststoff“. Das Werk in Mainburg fertigt hauptsächlich Komponenten für die Automobilindustrie. Wir konnten während der Betriebserkundung wertvolle Eindrücke aus der Unternehmenspraxis sammeln und Produktions- und Vertriebsabläufe beobachten. Die verschiedenen Bereiche des Werks in Mainburg (z. B. Wareneingang, Lager, Fertigung) wurden uns in einem sorgfältig vorbereiteten Rundgang nahegebracht. In einer anschließenden Fragerunde konnten wir nochmals Informationen im Hinblick auf das betriebliche Rechnungswesen und die Buchführung gewinnen. Zudem konnten wir einem kurzen Vortrag eines Auszubildenden über den Beruf des Industriekaufmanns bzw. der Industriekauffrau beiwohnen.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Organisatoren der Betriebserkundung für diesen eindrucksvollen Vormittag.

 

 

 

 

Klasse 8d

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum