GGM-Musiker spenden an Unicef

 

An Unicef gespendet hat die Fachschaft Musik des Gabelsberger-Gymnasiums die Hälfte des Erlöses des Weihnachtskonzertes. Bei einem gemeinsamen Fototermin übergaben die Musiklehrer Stefan Daubner und Reinhold Furtmeier 650,- € an Renate und Hans-Peter Süß von Unicef, die im Gegenzug eine Spendenurkunde überreichten. Der andere Teil der Einnahmen wird für die musikalische Arbeit am GGM (und hier vor allem für die jährlich stattfindenden Musikprobentage in der Musikakademie Alteglofsheim) verwendet.

 

Unicef hilft mit dieser Spende zusammen mit seinen Partnerorganisationen seit Beginn der Krise Kindern und Familien in Syrien und in den Nachbarländern Jordanien und dem Irak durch die Versorgung mit Trinkwasser, Impfungen, den Aufbau von Campschulen und Angeboten für Kinder.

 

„In dieser größten humanitären Krise unserer Zeit wollen wir Musiker vom GGM uns dadurch mit den Hilfsbedürftigen solidarisch erklären und – wenigstens finanziell – helfen“, so hatte Reinhold Furtmeier den Verwendungszweck der Konzerteinnahmen den Besuchern bereits am Konzertabend versprochen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum