Mathematik am Gabelsberger-Gymnasium Mainburg

 

Website von Herrn Specht mit viel Übungs- und Informationsmaterial:

 

                  http://schule.bayernport.com/

 


 

Die Kreiszahl PI - Das hört ja nie auf!

 

Spätestens beim Einstellen deines Fahrradtachos stößt du zum ersten Mal auf die Zahl Pi. Du brauchst diese Zahl, damit dein Tacho die Geschwindigkeit und den zurückgelegten Weg richtig anzeigt. Beide Daten werden über den Umfang des Reifens und die Umdrehungen desselben errechnet. Je genauer du den Umfang eingibst, desto genauer ist dann auch der angezeigte Wert. Übrigens, wenn du es wie die Profis machen willst, dann musst du bei abgefahrenen Reifen die Einstellung des Tachos erneut vornehmen.

 

Der Umfang eines Kreises (Reifen) berechnet sich mit der Formel 2*Pi*Radius oder Pi * Durchmesser. Darauf zu kommen ist gar nicht so einfach und Thema des Geometrieunterrichts der 10. Klasse. Für das Einstellen des Tachos reicht es, wenn du mit dem Wert Pi = 3,14 rechnest. Tatsächlich besitzt Pi aber unendlich viele Dezimalstellen.

 

Ein kleiner Vorgeschmack: Pi = 3,
1415926535 8979323846 2643383279 5028841971 6939937510
5820974944 5923078164 0628620899 8628034825 3421170679
8214808651 3282306647 0938446095 5058223172 5359408128
4811174502 8410270193 8521105559 6446229489 5493038196
4428810975 6659334461 2847564823 3786783165 2712019091
4564856692 3460348610 4543266482 1339360726 0249141273
7245870066 0631558817 4881520920 9628292540 9171536436
7892590360 0113305305 4882046652 1384146951 9415116094
3305727036 5759591953 0921861173 8193261179 3105118548 ...

 

Wenn Du Pi einmal selber auf Hunderttausend oder gar Millionen Stellen ausrechnen willst, dann kannst du dir das folgende kleine Computerprogramm von der GGM-Site herunterladen. Die Anzahl der Stellen ist nur durch den Arbeitsspeicher deines Computers und durch deine Geduld begrenzt. Wenn du ganz viele Dezimalstellen haben willst, dann ist dein Rechner schon einmal einige Tage beschäftigt. Also gehe die Sache langsam an und wähle nicht gleich den höchstmöglichen Wert!

 

Pi-Berechnung

 


 

Primzahlen

 

Interessante Informationen über Primzahlen findet ihr auf dieser Unterseite:  Primzahlen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum