Gymnasiastinnen gewinnen Mathematikpreise


 

Die Universität Regensburg bietet für Mathematik-Liebhaber der 7. bis 10. Klassen eine Besonderheit unter dem Titel: "Löst du gerne knifflige Probleme? Möchtest du mehr über Mathematik erfahren als in der Schule? Wir geben dir einen spannenden Einblick in die Welt der Mathematik."

 

Vom Gabelsberger-Gymnasium nahmen drei Schülerinnen  und ein Schüler dieses Angebot wahr. Elena, Lea und Sarah Zimmermann sowie Emrullah Bereketoglu.

 

Die Universität liefert regelmäßig spannende Aufgaben mit ergänzendem Material zu den gestellten Aufgaben. Gearbeitet wird in Einzel- oder Gruppenarbeit und dazu gibt es ein Feedback zu den eingereichten Lösungen. Zusätzlich werden am Wochenende workshops an der Universität angeboten. Für die besten Arbeiten gibt es Preise.

 

Zuvor müssen aber erst Themenblätter, die auf der Homepage des "Schülerzirkel Mathematik" aufgelegt sind, bearbeitet werden. Bis zum Abgabetermin kann man die Aufgaben zu Hause bearbeiten und die Lösungen per email einsenden. Danach können die Musterlösungen online abgerufen werden und jeder Teilnehmer erhält seine Aufgaben korrigiert zurück.

 

Stellvertretender Schulleiter Franz Baumer nahm die Siegerehrung vor, gratulierte den äußerst erfolgreichen Mathematikerinnen und überreichte Urkunden und kleine Geschenke. Sarah und Elena Zimmermann erhielten jeweils den den 1. Preis und Lea Zimmermann einen Sonderpreis für außerordentliche Leistungen in der Kategorie Junior.

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum