Projekt Kunst: Schulhausgestaltung aus alten Landkarten

 

In den letzten beiden Wochen des vergangenen Schuljahres setzte sich die Klasse 10D im Rahmen eines Kunstprojektes intensiv mit einer besonderen gestalterischen Aufgabe auseinander: Zahlreiche aussortierte Landkarten aus dem Fachbereich Geographie bildeten den Ausgangspunkt für die Idee, aus diesem ästhetisch reizvollen Material Skulpturen, Objekte, Collagen und Gemälde zu kreieren, welche den Bereich vor dem Geographieraum im zweiten Stock des Schulgebäudes bespielen sollten.

 

Nach einem Brainstorming zu Beginn konkretisierten die Schüler ihre Ideen in kleinen Gruppen und setzten diese dann nach einer kurzen Planungsphase gemeinsam um. Die entstandenen Ergebnisse zeigen eine große Bandbreite, sowohl in Bezug auf unterschiedliche formalen Lösungen als auch auf verschiedene inhaltliche Zugänge.

 

Neben einem Triptychon aus mit Portraits bemalten Landkarten entstanden weitere malerisch umgesetzte Arbeiten, wie beispielsweise zwei Berliner Stadtkarten, welche durch das Hinzufügen bestimmter Farbflächen einen Golden Red River oder das Portrait Alexander von Humboldts offenbaren. Neben einer Collage und einer beeindruckenden dreidimensionalen Deutschlandkarte entstanden weitere spannende Objekte, darunter ein kubusförmiger Globus, geographische Reisetaschen und eine freischwebende Installation im Origami-Stil. Darüber hinaus überzeugten die Schüler auch mit einer typographischen Lösung in Form des Schriftzuges G E O G R A P H I E, welchen sie mit Landkarten überzogen und an der Wand platzierten.

 

Die Vielfalt und Qualität der entstandenen Arbeiten spiegelt nicht nur das kreative Potential der Schüler wider, sondern auch deren große Motivation und Einsatzbereitschaft, ohne die das Projekt nicht umsetzbar gewesen wäre.

 

Vielen herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

StRin Kristin Barufke

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum