Kunstexkursion der Q11 nach München

 

 

Am 13. und 21.März begaben sich alle Q11-Kunstkurse des Gabelsberger-Gymnasiums auf eine ganztägige Exkursion nach München, um die Glyptothek und die Pinakothek der Moderne zu besuchen. Im Mittelpunkt stand dabei die intensive Auseinandersetzung mit Originalen verschiedenster Epochen und Kunstformen.


Durch die zeichnerische Annäherung und den damit verbundenen Transfer des dreidimensionalen Körpers auf die zweidimensionale Zeichenfläche wurden am Vormittag antike Skulpturen der Glyptothek für die SchülerInnen direkt erfahrbar und lebendig.


Am Nachmittag entdeckten die Schüler bedeutsame Werke der Pinakothek der Moderne, welche sowohl eine umfangreiche Designsammlung, als auch zahlreiche Arbeiten aus der klassischen Moderne bis hin zu zeitgenössischen Werken beherbergt. Auch hier bekamen die Schüler Aufgaben gestellt, die die Rezeption der Ausstellungsstücke bewusst intensivierte: So wurde gezeichnet, nachgestellt, fotografiert, beschrieben, gesucht, kombiniert und gefunden.

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum