Benedikt Fenzl Lesekönig am GGM

 

Seit Jahren dominieren die Mädchen beim Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels.

Benedikt Fenzl und Benedikt Gabelsberger ist es gelungen, diese weibliche Hochburg in diesem Jahr gleich doppelt zu erobern.

In jeder Klasse ermittelten die Schüler und Klassenlehrer gemeinsam ihre beiden besten Vorleser. Geprüft wurde Textverständnis und das daraus resultierende Vortragen mit Betonung.

 

 

Die beiden besten Leser der 5. Klassen trafen sich dann unter der Leitung von Organisatorin Oberstudienrätin Julia Heß zu einem Wettstreit. Benedikt Fenzl aus Mühlhausen siegte mit dem Buch „Drachen zähmen leicht gemacht“. Den zweiten Platz holte sich Benedikt Gabelsberger aus Kreuzstauden. Die beiden Klassenlehrerinnen Studienrätin Anita Förstner und Studienrätin Susanne Full gratulierten ihren Schülern und sind stolz auf deren Leistung.

 

Im neuen Jahr geht es dann zum Kreisentscheid nach Kelheim, wo die Landkreissieger ermittelt werden.

Schulleiter Leppmeier gratulierte den beiden Jungen ebenfalls herzlich und wünschte Benedikt Fenzl viel Erfolg in Kelheim.

 

                                                                      Text und Bild: Hallertauer Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum