Ab ins Blaue! – Deutsch-Kurs besucht Literaturausstellung

 

Ab ins Blaue ging es für sieben Literaturinteressierte des Q12-Deutsch-Kurses von Frau Gastpar am Freitag, den 05.10.2018. Bei strahlendblauem Himmel über der Landeshauptstadt besuchten die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Kursleiterin am Spätnachmittag die Ausstellung „Ins Blaue! – Natur in der Literatur“ im Literaturhaus München, in der es berühmte und kuriose Text- und Bildzitate der Weltliteratur und eine Fülle überraschender Originalbeiträge namhafter Autoren der Gegenwart zum Thema Natur zu entdecken gab. In elf Kunst-Naturräumen, darunter einem Garten, konnten die Abiturienten eintauchen in Texte von Homer und Pindar über Jean Paul und Hölderlin, Goethe und Stifter über Franz Kafka zu Ingeborg Bachmann in völlig neuen Kontexten. Ausgestellt waren nämlich dazu persönliche Naturstücke von zeitgenössischen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, so dass sich die poetische Lust an der Natur mit Haut und Haar erfahren ließ. „Ins Blaue!“ lud ein zum Kombinations-Spiel mit Texten, Bildern und Räumen, das jeder anders zusammensetzen konnte. Eine Literaturausstellung der besonderen Art!

 

Für Literaturinteressierte oder Abiturienten, die das Thema „Natur in der Literatur“ zum Beispiel für die Aufsatzart IV im Abitur („materialgestütztes Verfassen eines informierenden Textes“) vertiefen wollen:

 

UNTERRICHTSMATERIALIEN
zusammengestellt von Isabelle Auerbach

 

 

 

Veronika Gastpar

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum