Exkursion zur Gartenschau

 

Am 29.06.2017 machte sich die Klasse 5A mit ihrer Biologielehrkraft Frau OStRin B. Müller und in Begleitung von Frau StRefin S. Barisch, trotz des regnerischen Wetters, auf den Weg in die Landesgartenschau nach Pfaffenhofen an der Ilm.

 

Nach einer kurzen Busfahrt kamen wir zunächst an der Ilminsel an. Neben einem tollen Spielplatz waren hier verschiedene Pflanzen angebaut, die jeweils einen bestimmten Sinn ansprechen sollten. So gab es zum Beispiel ein Beet mit vielen duftenden Kräutern, die den Geruchssinn aktivieren sollten, oder Pflanzen mit einer besonderen Oberfläche, die man mit seinem Tastsinn fühlen konnte.

 

Im strömenden Regen ging es weiter zum Bürgerpark der Landesgartenschau. Dort wurden kurz die verschiedenen Spielplätze getestet (und für gut befunden), bevor wir uns in das überdachte Schmetterlingshaus auf dem Festgelände flüchteten. Hier sind neben tropischen Pflanzen zahlreiche Schmetterlinge und ihre Puppen zu finden. Ein Highlight war sicherlich, dass wir live dabei waren, als ein Schmetterling aus seinem Kokon geschlüpft ist.

 

Um 10 Uhr fanden wir uns schließlich bei einem Fledermaus-Workshop der Schule im Grünen am Pavillon des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ein. Unser Thema dort lautete „Fledermausschutz im Wald – Lebensweise, Lebensraum, Bau von Fledermauskästen und Schutzmaßnahmen“. Hier informierte uns zunächst Prof. Dr. Leppelsack, 1. Vorsitzender des lbv,  über verschiedene Fledermaus-Arten, die bei uns heimisch sind. Mit einem Ultraschallmessgerät veranschaulichte er, dass auch Alltagsgegenstände wie der Reißverschluss einer Jacke Schallwellen im Ultraschallbereich ausstoßen. Zu guter Letzt durften die Schüler der 5A in Kleingruppen Fledermausquartiere bauen und zwei Stück auch mit ans GGM nehmen.

 

Das Regenwetter konnte uns den Tag nicht vermiesen und so machten wir uns schließlich bestens gelaunt wieder auf den Weg nach Hause.

 

 

 

 

 

StRefin Simone Barisch

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum