Erfolgreiche Experimente am Gymnasium

 

Seit Jahren betreut Studienrat Bernd Schuster erfolgreich die Schüler beim Landeswettbewerb "Experimente antworten" und die Schüler holten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Preise.

 

Für Hausfrauen interessant sein dürfte, wie man Wäsche sauber bekommt. Es wurde mit verschiedenen Nüssen als Waschmittel experimentiert, aber am erfolgreichsten als Waschmittel sind Efeublätter, die garantiert jeden Fleck entfernen. Ein weiteres Experiment war, wie man mit verschiedene Isolierschichten möglichst viel Wärme hält, oder wie sich Wachstropfen im Wasser verhalten. Bärlauch ist nicht nur ein gesundes Gemüse, sondern ist auch ein ausgezeichnetes Imprägnier-Mittel.

 

Schuldirektor Max Leppmeier lobte die Schüler für ihre interessanten Experimente und dankte Lehrer Schuster für sein Engagement. Urkunden des bayerischen Kultusministers Dr. Ludwig Spänle erhielten für den 1. Platz Ole Donnermeyer, Bastian Kögler und Elena Zimmermann. 2. Preise wurden an Florian Zeilmaier, Simon Beyse, Ebru Arslan, Julia Wins und Lea Raith überreicht.  Leppmeier spornte die jungen Wissenschaftler an, dass es wohl Ehrensache sei, dass alle sich auch an Runde zwei beteiligen und hoffentlich wieder mit großem Erfolg.

 

 

 

 

 

Text und Bild: Isabella Goossens, Hallertauer Zeitung

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum