Spanisch als spätbeginnende Fremdsprachespanien-flagge.gif

 

 

Am Gabelsberger-Gymnasium besteht für alle Ausbildungsrichtungen die Möglichkeit, statt der 2. Fremdsprache ab der 10. Jahrgangsstufe Spanisch als spät beginnende Fremdsprache zu wählen.

 

Spanisch ist dann aber verpflichtend bis einschließlich der 12. Jahrgangsstufe zu belegen.

 

Während sowohl die 1. als auch die 2. Fremdsprache in der 10. Jahrgangsstufe dreistündig unterrichtet werden, sind für die spät beginnende Fremdsprache 4 Wochenstunden vorgesehen. D.h., wer von dieser Möglichkeit Gebrauch macht, hat in der 10.Jahrgangsstufe eine Stunde mehr Pflichtunterricht, dafür entfällt eine Intensivierungsstunde.

 

In den Jahrgangsstufen 11 und 12 wird Spanisch jeweils dreistündig unterrichtet. Die spät beginnende Fremdsprache kann als Abiturfach gewählt werden, allerdings nur mündlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum