Tanzkurs-Abschluss am Gymnasium

 

In prachtvollen Kleidern und eleganten Anzügen feierten die Damen und Herren der 10. Klasse des Gabelsberger-Gymnasiums ihren Abschlussball. Für die Schule waren neben Studiendirektor Franz Kallhardt auch zahlreiche Lehrer zu dieser besonderen Schulveranstaltung gekommen.

 

Im Herbst hatten Elisabeth und Georg Reiher von der Tanzabteilung vom TSV Mainburg wieder die Organisation übernommen und mit Christian Grziwok einen neuen Trainer gefunden, der zusammen mit Daniela Simon die Schüler trainierte und sie tanzfit machte. Nebenbei übernahm er auch noch die Moderation des Abends.

 

Im vollbesetzten Christsaal zur Musik von der Band "Pop up" zeigten die jungen Damen und Herren wie perfekt sie nun tanzen können. In verschiedenen Formationen wurden Wiener Walzer, Tango, Cha-cha-cha, Rumba, Salsa und Discofox alles in Perfektion gezeigt. Nach den ersten Vorführungen wurden auch die Eltern auf die Tanzfläche gebeten und die Schüler konnten ihr neues Können mit ihren Eltern demonstrieren.

 

Für den Abschlussball konnte auch wieder Markus Winner und Corina Endisch, die Startänzer des TSV Mainburg gewonnen werden. Sie tanzten nicht nur die Tänze der Schüler, sondern auch noch lateinamerikanische Standardtänze und erhielten viel Applaus.

 

Kurz vor Mitternacht gab es eine Einlage aller Schüler. Sie tanzten einen "Line dance" auf "Celebration" von DJ Bobo. Ein Dankeschön der Schüler ging an ihre Lehrer und Trainer.

 

Der Abschluss war auch bei diesem Abschlussball die "Münchner francaise" aller Schüler und alle die Spaß hatten, mit zu tanzen. Und wer beim Tanzen ein neues Hobby entdeckt hat, kann sich bei Elisabeth und Georg Reiher vom TSV melden, oder montags bei TSV-AbensAktiv ab 20 Uhr erkundigen.

 

 

 

 

Text und Bild: Isabella Goossens, Hallertauer Zeitung

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum