Gymnasium beteiligt sich erfolgreich an der Weihnachts-Trucker-Aktion

 

Das Gabelsberger - Gymnasium beteiligte sich auch in diesem Jahr an der Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter und von Lidl und stellte erneut einen Rekord auf.

 

Mit Unterstützung von Oberstudienrätin Claudia Gratzer organisierten Laura Häßler und Franziska Widmann aus der 9. Jahrgangsstufe in 35 Klassen und den Deutsch-Kursen von Q11 und Q12 insgesamt 56 Päckchen mit Lebensmittel für bedürftige Menschen in Osteuropa. Auch viele Lehrer beteiligten sich mit Päckchen.

 

Schulleiter Max Leppmeier dankte nicht nur den Organisatoren, sondern auch den Helfern Stella Kaiser, Stefanie Bareuther, Laura Mühlbauer, Lena Langecker, Johanna Dietl, Lisa Kosek, Patrizia Kefer, Emely Möhring und Sabrina Liebmann aus den 8. und 9. Klassen für diese ehrenamtliche Leistung, die neben dem Unterricht erledigt wurde, und Julia Kampa für die Kartons.

 

Vor dem Christbaum, der heuer dankenswerter Weise von der Stadt Mainburg aufgestellt wurde, waren die ganzen Pakete für die Trucker der Johanniter bereit gestellt.  

 

                                                               

 

   Text und Bild: Hallertauer Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2018 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum