Fleißige Tech-Nicker experimentierten

 

Studienrätin Katharina Geißler hatte die Idee, den SchülerINNen der Klasse 5d Natur und Technik näherzubringen und so entwarf man zusammen mit Studiendirektor Reinhold Furtmeier zehn Stationen, bei denen sich die Naturwissenschaften durch verschiedene Experimente leichter erklären lassen: Mit einem Teelicht führten die SchülerInnen beispielsweise vor, dass Feuer Sauerstoff benötigt. Sie stellten ein Glas über das Teelicht und stellten fest, dass das Teelicht ausging, als der Sauerstoff verbraucht war. Auch viele weitere Experimente ließen die Naturwissenschaft plötzlich ganz einfach erscheinen. Schulleiter Alexander Wildgans lobte das Engagement der SchülerInnen und dankte StRin Geißler für ihren Einsatz.

 

Hallertauer Zeitung

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum