Auf Kerbers und Zverevs Spuren – GGM stellt niederbayerische Tennismeister 2019!

 

Im vorherigen Schuljahr hatte es denkbar knapp „nur“ für die Silbermedaille gereicht, ein Jahr später nun holten sich unsere Sandplatz-Cracks dann doch noch die goldene – wir sind Bezirksmeister in Niederbayern! Doch der Reihe nach: Im für uns eher weit entfernten Passau wurde der Bezirksmeister zwischen den vier qualifizierten Schulen ausgespielt. Die Losfee bescherte uns im Halbfinale zunächst das Gymnasium Viechtach als erste Hürde. Timo und Denis Novak konnten an 1 und 2 ihre Einzel souverän für sich entscheiden, und Laura Treffer, die als einziges Mädchen spielberechtigt war in der Kategorie Jungen IV, fegte ihren Gegner famos mit 4:1 und 4:0 vom Platz. Mit einer 3:1-Führung im Gepäck konnten wir das 1er-Doppel ohne großes Risiko stark aufstellen und holten die notwendigen Punkte dann auch erwartungsgemäß durch das Brüderdoppel Timo und Denis Novak.

Im Finale wartete mit dem Gymnasium Untergriesbach eine richtig harte Nuss auf unser Team. An Position 1 unterlag Timo Novak äußerst knapp mit 7:10 im Matchtiebreak gegen einen sehr stark aufspielenden Gegner, den er nur wenige Wochen zuvor bei den niederbayerischen Meisterschaften in der Verbandsrunde noch knapp bezwingen konnte, während ihm heute einfach auch das berühmte Quäntchen Glück fehlte. Sein Bruder Denis musste sich an Position 2 ebenfalls gegen einen übermächtigen Gegner geschlagen geben. Laura Treffer gab sich an Position 3 dagegen erneut keine Blöße und siegte glatt mit 4:0 und 4:0. Das enorm wichtige 2:2 nach den Einzeln führte schließlich an Position 4 Arthur Buller herbei, der seinen Gegner in gewohnter Manier niederkämpfte. Die beiden Niederlagen an 1 und 2 machten die Grübeleien über die Aufstellung im Doppel nicht unbedingt leichter, und so entschlossen wir uns am Ende für die taktische Risikovariante und schickten Denis Novak (2) zusammen mit Laura Treffer (3) ins 1er-Doppel, so dass Teamkapitän Timo Novak zusammen mit Arthur Buller im 2er-Doppel für einen (hoffentlich) sicher eingeplanten Punkt aufspielen konnte. Letztgenannter Gedanke ging wunderbar auf, das Duo behielt mit 4:2 und 4:2 klar die Oberhand. Mit Spannung wurde nun also der Ausgang des 1er-Doppels erwartet. Denis Novak und Laura Treffer mussten den ersten Satz mit 1:4 abgeben, kämpften sich aber trotz hohen Drucks grandios zurück ins Match und holten den zweiten Satz mit 4:2. Der Matchtiebreak musste schließlich die Entscheidung bringen – mit gutem Ausgang für unser Team! Ein hart umkämpfter 10:7-Erfolg im dritten Satz bedeutete den umjubelten Gesamtsieg im Bezirk Niederbayern. Nach der silbernen jetzt die goldene Medaille, Gratulation an unsere Mannschaft!

 

StR Maximilian Glas

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2019 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum