Assessment-Center Training der Klassen 9c und 9d

Die Klassen 9c und 9d durften als Klassen des Wirtschaftszweiges je einen Vormittag am Assessment-Center Training der AOK teilnehmen.

 

Der Vormittag startete mit einem einstündigen Vortrag über Dos und Don’ts beim Besuch eines Assessment Centers im Bewerbungsprozess. Den Schülern wurde ausführlich erklärt, worauf Personalchefs Wert legen, auf welche Details geachtet werden und wie sich Teilnehmer verhalten sollten. Weiterhin wurden den Schülern verschiedene Übungen vorgestellt, mit denen sie in einem Assessment-Center konfrontiert werden können.

 

Auf den Theorieteil folgte die praktische Umsetzung des neu erworbenen Wissens, welche mit einer Vorstellungsrunde startete. Je ein Schüler einer zufällig zusammengesetzten Gruppe musste sich mit Unterstützung einer Flipchart, welche zuvor im Team gestaltet wurde, der Klasse vorstellen und bekam von den Leitern im Anschluss Feedback. In weiteren Übungen simulierten die Schüler ein Verkaufsgespräch und führten eine Gruppendiskussion durch, wobei auch hier immer ein ausführliches Feedback durch die Assessment Center Leiter und Mitschüler erfolgte.

 

Zum Abschluss erhielten die Teams eine Gruppenaufgabe: Es galt eine freistehende Murmelbahn aus Papier zu bauen. Die Schüler ließen ihrer Kreativität freien Lauf und bewiesen sehr gute Teamfähigkeit.

 

Es war ein sehr lehrreicher Vormittag, der den Schülern mit Sicherheit in positiver Erinnerung bleiben wird und ihnen auch im späteren Bewerbungsprozess großen Nutzen bringt.

 

 

Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum