1.063 Euro für die Jugendherbergen – Das Gabelsberger-Gymnasium Mainburg hat die besten Sammler in Niederbayern

 

Das Gabelsberger-Gymnasium Mainburg hat im vergangenen Schuljahr 1.063 Euro für die Jugendherbergen gesammelt – zum siebten Mal in Folge so viel wie kein anderes Gymnasium in Bayern. Dafür wurde es vom Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) und Regierungspräsident Heinz Grunwald in der Passauer Jugendherberge ausgezeichnet. Nach einer kurzen Ansprache über die Probleme vieler bayerischer Jugendherbergen überreichte Grunwald den Schülerinnen und Schülern eine Urkunde sowie ein Preisgeld in Form eines Gutscheines, der beim nächsten Besuch einer Jugendherberge eingelöst werden kann.

Das Bild zeigt:

Thomas Ziegler (links) vom Jugendherbergswerk, OStD Max Leppmeier (Zweiter von links), Regierungspräsident Heinz Grunwald (Dritter von links), Schüler Admir Jasarevic, StRin Anja Spreider, Schülerin Sophia Wagner (vorne links) und Katharina Sangl (vorne rechts)

 

Text: StR‘in Anja Spreider

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2017 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg.    Alle Rechte vorbehalten.    Impressum